LUBKI – KOSAKEN-KAMPF-TRADITION

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Training

LUBKI – KOSAKEN-KAMPF-TRADITION

 
Nutze diese einzigartige Möglichkeit, um einen fitten Körper und starken Geist zu haben!
Ein einfaches und für jeden erlernbares System (auch für Schwächere, Unvorbereitete, für Frauen und Kinder).
Die Methode und Techniken sind für Zuschauende so unglaublich, dass man das Gefühl hat, in einem Science-Fiction-Film zu sein.
Besuche die Webseite www.lubki-europa.de um weitere Informationen zu erhalten.


Wir laden Sie herzlich zum Training „Kosaken-Kampf-Tradition“ ein.

Napoleon hat einmal gesagt: „Hätte ich die Kosaken an meiner Seite, würde ich die Welt erobern.“

So interessiert uns die Frage, warum die Kosaken zu den besten Kämpfern der Welt gehörten.

Es ist offensichtlich, dass Sie über Wissen und Fertigkeiten verfügten, die sie zu solchen machten. Sie kannten besondere Praktiken und Prinzipien der Ausbildung. Diese Prinzipien lassen sich einfach erlernen und in der Praxis anwenden.

Alle Bewegungen sind natürlich und ungekünstelt und die Praktiken erwecken in uns neue, latente Möglichkeiten.

Bereits seit langer Zeit beschäftigen wir uns mit der Kosaken-Tradition und möchten nun das erworbene Wissen und die wertvolle Erfahrung mit Ihnen teilen.

Die Fertigkeiten der Selbstverteidigung waren schon immer sinnvoll. Im Angesicht der heutigen Unruhen und angespannten Situation in der Welt ist es besonders ratsam, diese zur eigenen Verteidigung und zum Schutz seiner Familie zu erlernen.

In diesem Training erlernen wir folgende Techniken:

– Entspannen des Körpers
– Korrekte körperliche Haltung
– Prinzipien der Bewegung und Verlagerung des Körpers im Kampf
– Einschätzung prekärer Situationen
– „Kosaken-Kreuz“: Brunnen, Mühlstein, Kneifzange, Harmonika

Universelle Methode der Interaktion mit dem Gegner und seiner Kraft:

– Schlagart und Verteidigung vor gegnerischen Schlägen
– Psychotechniken: Arbeit mit der Angst und anderen emotionalen Zuständen, Übergang in den Kampfzustand und viele weitere Techniken

Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich selbst und die Welt neu entdecken bzw. besser kennen lernen möchten. Die Teilnehmer erlernen Kampffertigkeiten, welche zu Ihrem Selbstbewusstsein beitragen und sie lehren, jede Situation mit Ruhe hinzunehmen.

Teilnahmevoraussetzung: Besuch von mindestens zwei Seminar-Training – vom Kurs des jungen Kriegers, des Seminars „Das Zulassen“ oder des Seminars „Dichte und Leere“.


Seminargebür
Die Seminargebühr lässt sich vor Ort bezahlen oder vor Seminarbeginn auf unser Bankkonto überweisen. Die Bankverbidung finden Sie auf der der Kontakt-Seite.

Wiederholer: Wiederholer bekommen 50% Ermäßigung beim Wiederholen von Seminaren mit gleichem Namen.
Partner: Bei Paaren bekommt die zweite Person einen Rabatt von 10%.
Studenten und Azubi: Menschen die sich noch in der Ausbildung befinden bekommen mit Nachweis (Studetenausweis oder Immatrikulationsbescheinigung dgl.) einen Rabatt in Höhe von 10%.
Kinder bis 12 Jahre: Kinder bis 12 Jahre zahlen 50€. Eltern haben die alleinige Verantwortung für ihre Kinder.
Kinder ab 12 Jahre bis 18 Jahre: 12 bis 18 Jährige Kinder zahlen 150€. Ab 18 ist die volle Gebühr erforderlich.

 

Beachten Sie: Es kann stets nur eine Rabattform gewählt werden.

Verpflegung und Übernachtung
Verpflegung ist nicht im Preis mit enthalten.
Bitte denken Sie daran bequeme Kleidung mitzubringen. Am besten geeignet ist Sport- oder Hausbekleidung, Turn- oder Sportschuhe, Socken. Bei gutem Wetter können manche Übungen im Freien stattfinden.

Lubki-Einzeltraining:
Bei Interesse kann im Anschluss an das Seminar in Würzburg  ein Einzeltraining stattfinden (individuell mit dem Trainer). Bei Interesse stehen wir telefonisch für Sie bereit.


Artikel im Magazin „GartenWeden“ Oktober 2016



Videos: LUBKI-Sommercamp und Training in der Schule

Egor Gamajun über LUBKI
LUBKI-Übungen unter Leitung von Egor Gamajun
LUBKI fortgeschrittene Techniken – Nakat u.a.
Januar 31 2018

Details